Über uns

Unsere Firma

Die INZAG Germany GmbH ist ein Bauunternehmen, das 2011 von einer der größten lateinamerikanischen Unternehmensgruppen gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Wiesbaden hat.

Unser Zweck und Unsere Leistungen

Die INZAG hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Entwicklung von Projekten in den Bereichen Logistik, Wasserinfrastruktur, Energie, Bergbau und Industrieanlagen einen Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der afrikanischen Länder zu leisten, wobei folgende Bereiche im Vordergrund stehen:

 

  • Logistik: Autobahnen, Eisenbahnen, Flughäfen und Häfen;
  • Wasserinfrastruktur: Trinkwasseraufbereitungsanlagen und -verteilungssysteme, Abwasseraufbereitung und -entsorgung;
  • Energie: Erzeugung, Übertragung und Verteilung;
  • Bergbau: Anlagen zur Verarbeitung von eisenhaltigen und nichteisenhaltigen Metallen;
  • Industrieanlagen: Chemische und petrochemische Anlagen sowie Versorgungssysteme und -dienstleistungen.

Unsere Zukunft

Wir wollen in den nächsten Jahren zu einem der führenden deutschen Bauunternehmen in Afrika werden.

Unsere Geschichte

1948
1988
2005
2011
2018
2022

1948 gründen drei junge Ingenieure – die Brüder Gabriel und Roberto Andrade und ihr Freund Flávio Gutierrez – die Baufirma Andrade Gutierrez S.A. in Belo Horizonte in Brasilien.

 

1988 wird das portugiesische Unternehmen Zagope von der brasilianischen Gruppe Andrade Gutierrez S.A. übernommen und diversifiziert das Projektportfolio in z.B.: U-Bahnen, Flughäfen, Tunnelbau, etc.

 

2005 Zagope beginnt mit der Planung und Durchführung der ersten Projekte in Afrika.

 

2011  wird die INZAG Germany GmbH gegründet um Infrastrukturprojekte in Ländern zu realisieren, die sich im wirtschaftlichen Aufschwung befinden.

 

2018 Die Niederlassungen in Angola und in Ghana werden eröffnet als:

  • INZAG Germany GmbH Sucursal Angola
  • INZAG Germany GmbH Branch Ghana
Finishing / handing over of first road construction project in Angola.

1948
1988
2005
2011
2018
2022
1948

1948 gründen drei junge Ingenieure – die Brüder Gabriel und Roberto Andrade und ihr Freund Flávio Gutierrez – die Baufirma Andrade Gutierrez S.A. in Belo Horizonte in Brasilien.

1948
1988

1988 wird das portugiesische Unternehmen Zagope von der brasilianischen Gruppe Andrade Gutierrez S.A. übernommen und diversifiziert das Projektportfolio in z.B.: U-Bahnen, Flughäfen, Tunnelbau, etc.

1988
2005

2005 Zagope beginnt mit der Planung und Durchführung der ersten Projekte in Afrika.

2005
2011

2011  wird die INZAG Germany GmbH gegründet um Infrastrukturprojekte in Ländern zu realisieren, die sich im wirtschaftlichen Aufschwung befinden.

2011
2018

2018 Die Niederlassungen in Angola und in Ghana werden eröffnet als:

  • INZAG Germany GmbH Sucursal Angola
  • INZAG Germany GmbH Branch Ghana
2018
2022

Finishing/ handing over of first road construction project in Angola.

2022

Unsere Präsenz

Die INZAG profitiert von der Erfahrung der Andrade Gutierrez, mit über 930 erfolgreich realisierten Bauaufträgen in den unterschiedlichsten Marktsegmenten und 70 Jahren Projekterfahrung weltweit – davon allein 30 Jahre in Afrika.

Andrade Gutierrez (HQ Brasil)

  • Angola
  • Antigua
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Azoren
  • Bahamas
  • Bolivien
  • Brasilien
  • Chile
  • China
  • Costa Rica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • Ghana
  • Haiti
  • Iran
  • Kamerun
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Libyen
  • Mali
  • Mauretanien
  • Mexiko
  • Mosambik
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Portugal
  • Portugal
  • Republik Kongo
  • Spanien
  • Venezuela
  • Zaire

INZAG (HQ Germany)

  • Angola
  • Ghana

Zagope (HQ Portugal)

  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Brasilien
  • Ghana
  • Libanon
  • Mosambik
  • Peru
  • Portugal
  • Spanien

Unser Führungsteam

Chairman of the Board of Directors
Ricardo Sá
     Geschäftsführer
CEO
Achim Becker

     Geschäftsführer
CFO
André Giudice
Country Director Ghana
Fernando Mariano
Leandro Fernandez
Country Director Angola
Guilherme Sá
Director Corporate Services
Leandro Fernandez
Director Supply Chain
Benjamin Knell

Unternehmenskultur

Unsere Unternehmenskultur bildet das Fundament unserer Arbeit. Wir leben unsere Werte von den einfachsten Aufgaben bis zu den wichtigsten strategischen Entscheidungen und halten sie überall dort ein, wo wir tätig sind. Unsere Werte dienen als Leitfaden für unser Team und unsere Projekte und Niederlassungen in Afrika.

Wir lieben, was wir tun.

Bauen ist unsere Leidenschaft. Wir arbeiten mit Begeisterung für unsere Kunden und finden für unsere Projekte die besten und effizientesten Lösungen.

Wir sind erfahren.

Uns verbinden 70 Jahre Familien-Tradition und 30 Jahre Projekterfahrung in Afrika. Mit dem afrikanischen Kontinent fühlen wir uns in besonderer Weise verbunden.

Wir halten uns an unsere Versprechen.

Wir leben Verlässlichkeit und Transparenz. Qualitäts-, Kosten- und Termintreue haben bei uns oberste Priorität. Hierbei halten wir uns ausnahmslos an strengste Compliance-Regeln.

Wir sind pro-aktiv.

Wir arbeiten engagiert und kombinieren unsere Erfahrung mit modernsten Lösungen. Wir erkennen Herausforderungen frühzeitig und finden auf jede Frage die bestmögliche Antwort.

Wir engagieren uns.

Wir bauen nachhaltig. Für unsere Projekte, die hiermit verbundenen Menschen und die Umwelt engagieren wir uns auch über die Projektgrenzen hinaus.

Compliance

Wir bei INZAG führen unsere Geschäfte nach ethischen Standards. Unser Handeln im Bereich Compliance und Integrität basiert auf den Prinzipien und Werten, die wir verbreiten wollen. Wir verstärken diese Verpflichtung täglich, damit alle, die an den INZAG-Aktivitäten auf der ganzen Welt beteiligt sind, die gleichen Prinzipien befolgen.

Code of Ethics and Conduct

INZAG Germany GmbH folgt den soliden Prinzipien der Andrade Gutierrez Kultur. Die Förderung der Ethik ist die grundlegende Entwicklung dieser Prinzipien und das ist es, was uns über mehr als 70 Jahre Erfahrung hierher gebracht hat.

Auf dieser Grundlage wurde der Code of Ethics and Conduct (Ethik- und Verhaltenskodex) für alle Mitarbeiter und Partner geschaffen, um gemeinsam und im Einklang voranzukommen. Daher zeigen seine Mechanismen, dass wir Kunden nicht nur durch unsere technischen Fähigkeiten, sondern vor allem durch unsere ethischen Werte gewinnen wollen.

Wichtige Dokumente

Mehr zu unseren Prinzipien finden Sie in unserem internen Standard für Beziehungen zu Amtsträgern unter this link.

 

Unsere Richtlinien für Qualität, Sicherheit und Umwelt finden Sie unter diesem Link.